Kurzvorstellung der Fellnasen

Unsere Hunde

Blogleser, die neu hinzukommen, oder Besucher, die nur eben mal Bilder anschauen wollen, ohne sich gleich durch alle Texte lesen zu müssen, können schon einmal bei den vielen Hundenamen den Überblick verlieren. Diese Seite soll kurz erklären, welcher Name eigentlich welchem Hund zuzuordnen ist und um wen es sich handelt.

Die Windspiele Karlchen, Pandora, Flo und India.

Karlchen, Indy, Panda und Flo.

Faradiba, Hope und Nelly
Die Flusen Nelly, Hope und Faradiba.

Nelly, Diba und Hope



Die Langhaar Whippets


Im DWZRV werden sie im Register als "Silken Windsprites" geführt

Der DLWC nennt sie noch immer "Langhaar Whippets"

Nelly 

Claybrook Germany Next Topmodel, Wurftag 08.02.2008

Nelly lebt seit dem Sommer 2015 bei uns.

Sie kam im trächtigen Zustand und war anfangs sehr scheu.

Hier in der Uckermark bekam sie ihren letzten Wurf.

Wir freuen uns auf ein langes Leben mit ihr.

Hope

(Silken Fantasy) Anthem of Hope, Wurftag 29.07.2015

Hope ist Nellys Tochter und wurde bei uns geboren.
Wir sind sehr froh, die hübsche Kleine bei uns zu haben.

Hope ist lebensfroh, sensibel, verspielt und  fürsorglich.

Eben so, wie wir uns einen gesunden Junghund wünschen.

Die Windspiele 

Momentan haben wir 4 Windspiele. Zwei nach den AKC Standard und zwei nach dem FCI Standard gezüchtete. Wir sind jedoch für eine Erweiterung des FCI-Standards auf gescheckte bzw. bunte Windspiele mit beliebigen Weißanteil.









... nach AKC Standard


Im AKC gibt es keine Beschränkung für sogenannte Schecken...

... ebenso wie in den anderen Vereinen, die nicht dem FCI angehören

Karlchen

Silken Fantasy Geronimo , Wurftag 05.01.2014

Es ist völlig unmöglich, Karlchen nicht zu lieben.

Karlchen hält mit seiner Ruhe und guten Laune das Rudel zusammen.

Er empfängt jede Emotion, jeden Unterton und hat die Gabe, andere Tiere zu stärken.

Karlchen ist unser einzige Rüde und ist kastriert.



India

Silken Fantasy India, Wurftag 14.12.2014

India ist Karlchens größter Fan.

Indy und Karly stehen sich nicht nur genetisch, sondern auch seelisch nah.

Für mich verkörpert India das Ideal eines "amerikanischen" Windspiels.

Sie ist kräftig-robust, sportlich, mutig, 
aber ebenso sensibel, zärtlich und elegant.

Die Windspiele nach FCI Standard


Der FCI fordert einfarbige Windspiele...

Ich selbst erkenne keinen Sinne darin,...
... sondern reine Willkürlichkeit, bei einer Rasse, die sich nicht über Farbe definiert.

Flo

Elitlain Debora Rebecca, Wurftag 01.10.2010

Flo lebt seit Anfang 2016 bei uns und wurde uns kastriert über Lupavaro Rescue vermittelt.

Sie kannte weder Leine, noch Auslauf und hat so ein ganz neues Leben bei uns gefunden.

Flo ist unser erstes FCI-Windspiel und so ziemlich Indias Gegenteil.

Flo ist sehr sozial, anhänglich, extrem zierlich und wirkt zerbrechlich.

Panda

Klingsors Pandora, Wurftag 18.12.2015


Panda ist unser zweites Windspiel nach dem FCI-Standard.
Ihre beste Freundin ist India - die einzige, die sich durch sie nicht aus der Ruhe bringen lässt.


Als Windspiel mit einem FCI Stammbaum kann Panda an Ausstellungen teilnehmen.

Sie ist sehr lebhaft, sportlich, selbstbewusst und sozial.

Der Barsoi

Diba

Klingsors Faradiba, Wurftag 10.03.2016

Faradiba ist in der Uckermark geboren, ihre Vorfahren stammen jedoch aus Italien.

Sie ist ein sehr sozialer, fröhlicher und sensibler Hund.

Momentan befindet sie sich noch im anstrengenden Wachstum un verbringt ihre Zeit am liebsten...

... mit ihren Freundinnen Hope und Panda.
Faradiba mit 12 Monaten


Das sind nur unsere lebenden Tiere. Wir mussten bereits einige Katzen und unsere Hunde Nina und Maya über die Regenbrücke verabschieden. Wir tragen sie alle in unserem Herzen.

Nina und Maya <3

Zusätzlich zu den Hunden haben wir auch Katzen in unserer Familie. Besondere Stars sind die Orientalisch Kurzhaar: sie sind kommunikativ, verschmust und sportlich: wie unsere Windhunde eben ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen